Tischtennis - FSV 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tischtennis

Abteilungen
Historik

Die Tischtennisabteilung des FSV 1912 Dieblich e. V. wurde im Jahre 1962 gegründet. 1978 kamen die TT-Spieler/innen des VfR Niederfell hinzu. Gespielt wurde unter dem Namen TTG Dieblich/Niederfell. Ab 1983 wurde der SV Untermosel ein weiterer Partner. Die Tischtennis-Spielgemeinschaft trug ab diesem Zusammenschluss den Namen TTG Moseltal. 2009 erfolgte die Auflösung dieser Spielgemeinschaft.

Im Jahr 2012 wurde die Tischtennisabteilung wieder neu belebt mit einer Seniorenmannschaft, die aus mehreren Spielern aus verschiedenen Vereinen aufgebaut wurde. Nach aufeinanderfolgenden Aufstiegen wurde in der 3., 2. und 1. Kreisklasse Koblenz und die letzten beiden Jahre in der Kreisliga Koblenz-Neuwied gespielt. Auch wurden Pokalsiege im Regionalpokal D und überraschend im Rheinlandpokal errungen. Im Jahr 2017 löste sich die Mannschaft zum Ende der Saison 2016/17 wegen Differenzen bei den sportlichen Zielen auf.

***

Leider können die Mittwochs-Trainingsstunden (18-19 Uhr) für Kinder in der Mosellandhalle zur Zeit wegen Verhinderung des Übungsleiters nicht mehr angeboten werden. Der Verein ist bemüht, einen neuen Übungsleiter zu finden. Weitere Informationen demnächst hier.

 
Copyright 2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü